0049 176 64 67 81 40 info@juliahanke.de

#HELDENREISE SOUVERÄNITÄT

Lerne in 2 Tagen praxis-erprobte Strategien, wie Du Dich selbst behaupten kannst und die Fallgrube der Passivität hinter Dir lässt!

  • Lerne, wie Du die Fallgrube der Passivität hinter Dir lassen kannst und schwierige Gespräche angehst
  • Lerne, wie Du für Dich einstehen kannst, ohne andere Menschen in ihrer Persönlichkeit zu verletzen
  • Erfahre und trainiere, wie Du mit anderen Menschen sprechen kannst, um langfristig offene und respektvolle Beziehungen zu schaffen

Nach den zwei Tagen:

Wirst Du in der Lage sein, für Dich und Deine Interessen einzutreten. Du hast die Hürden überwunden, die Dich vorher daran gehindert haben, für Dich einzustehen und Dir Gehör zu verschaffen. Du wirkst stark, souverän und gelassen, wenn Du schwierige Situationen ansprichst. Du reagierst ruhig, wenn es darum geht, Grenzen zu setzen oder Dich durchzusetzen. 

Fällt es Dir schwer, heikle und schwierige Themen anzusprechen, auch wenn dies Dich sehr viel Nerven und Energie kostet?

Nach diesem Training bist Du in der Lage, selbst schwierige Themen anzugehen und für Dich selbst einzustehen. Menschen, denen es schwer fällt, für ihre eigenen Interessen einzustehen, erleben einen enormen Energieverlust durch die langfristigen Folgen. Es fängt harmlos an: Zum Beispiel, wenn es Dir schwerfällt, nein zu sagen. Ein ja wird ja wohl nicht weiter schlimm sein. Ist es in der Regel auch nicht, außer man sagt ja und will aber lieber nein sagen und schafft es einfach nicht. Wenn sich eine solche Situation immer wieder wiederholt, dann schleicht sich nach und nach ein passiv-aggressives Verhalten ein. Nach Außen tut man noch so, als würde man ja sagen, aber innerlich brodelt es schon. Bis am Ende alles zu viel wird und der Kragen platzt. Im Training werde ich Dich dabei unterstützen herauszufinden, wo Dein Muster für passives Verhalten ist und ein neues Verhalten mit Dir trainieren. Im Anschluss lernst Du eine Methodik kennen, die Dir hilft, schwierige Gespräche zu führen und zwar in einer Art und Weise, dass Du die Interessen und Grenzen Deines Gesprächspartners respektierst.

Die Welt nach den zwei Tagen!

Stelle Dir vor, wie viel Energie und Zeit Du sparen wirst, wenn Du Deine schwierigen Situationen aus der Welt geräumt hast und Beziehungen führst, die auf Vertrauen, Offenheit und Respekt aufbauen.

#HELDENREISE SOUVERÄNITÄT 

    Den meisten Menschen fällt es schwer, schwierige Situationen direkt und offen anzusprechen. Das kostet am Ende sehr viel Lebenszeit und Energie. Nach den zwei Tagen bist Du in der Lage, den Preis zu berechnen, was es kostet, wenn Du Dinge nicht klärst. Du verstehst, dass Vermeidungsstrategien und für Dich ungeklärte Probleme sehr viel mehr Energie kosten, als die Klärung selbst. Du hast Strategien und Lösungen gelernt, wie Du schwierige Situationen angehen kannst und hast ein Grundvertrauen aufgebaut, dass Du alles ansprechen kannst, ohne Dein Gegenüber in seiner Persönlichkeit zu verletzten. Es ist mehr als ein Kommunikationsstil: Assertorische Einstellung ist eine Denkschule, die dazu führt, dass Deine Beziehungen auf einem stabilen Fundament aufgebaut sind.

Inhalte des Trainings

Einführung in den assertorischen Kommunikationsstil

  • Einführung in die Thematik: Assertiveness – die respektvolle Art, sich durchzusetzen
  • Der assertorische Kommunikationsstil im Vergleich mit dem passiven und aggressiven Kommunikationsstil
  • Die Folgen von passivem und aggressivem Verhalten und der Weg zum assertorischen Stil
  • Teste Deinen Kommunikationsstil

Die Einführung ist Basis, um die folgenden Kursinhalte zu verstehen und anwenden zu können. Dieser Teil ist eine 30minütige Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und hilft Dir zu verstehen, wie hoch der Preis für Passivität, Passive-Aggressivität und Aggressivität ist. Ein wichtiger Schlüssel für die Motivation, schwierige Gespräche nicht länger vor Dir herzuschieben.

 

Denkschule Grundeinstellung Assertorik

Es gibt 10 Grundannahmen, die Dir dabei helfen zu erkennen, in welchen schwierige Situationen Du meidest. In dieser Einheit geht es darum herauszufinden, in welchen Situationen Du Schwierigkeiten hast und entsprechend pragmatische Lösungen für Dein individuelles Thema zu erarbeiten.

Ich begleite Dich durch Coachinggespräche, um das konkrete Problem zu identifizieren und aufzulösen.

Du erhälst einen Leitfaden, wie Du diese Gespräche zu Hause alleine erarbeiten kannst.

Übungseinheit: Souverän auftreten

Hier erarbeiten wir mit Hilfe von einer Übung, wie Du Deine Körpersprache, Deine Stimme und Deine Mimik so verbessern kannst, dass Du souverän wirkst. Wir Menschen tendieren dazu, den Menschen zu glauben und Aufmerksamkeit zu schenken, die glaubwürdig wirken. Glaubwürdigkeit entsteht, wenn die Signale, die wir senden, mit dem Inhalt übereinstimmen.

Vorbereitung schwieriger Gespräche

Schwierige Gespräche gehen meist einher mit Anspannung bis hin zu starker Verunsicherung und Angst. Und der Puls steigt. Fakt ist, dass die meisten Menschen in schwierigen Gesprächen weniger Aufmerksamkeit haben, als im ganz normalen Alltag. Und tatsächlich liegt die Zuhörfähigkeit bei ca. 10 Sekunden. Und das braucht eine gewissenhafte Vorbereitung. Zumindest in der ersten Zeit.

Nach dieser Einheit hast Du einen Leitfaden, was Du bei der Zielformulierung beachten musst. Du kennst die häufigsten Stolpersteine, an denen Zielformulierungen scheitern.

Das schwierige Gespräch

  • In dieser Einheit lernst Du einen Leitfaden kennen, wie Du schwierige Gespräche so führen kannst, dass sie innerhalb von 5 Minuten erledigt sind. Du hast Entscheidungskriterien, wie Du damit umgehst, wenn Dein Gesprächspartner nicht auf Dich eingeht und umherschweift. Du weißt, wie Du ihn kommunikativ führen kannst und Dein Anliegen in den Fokus stellst. Du erfährst, wie Du auch ohne formale Macht Gespräche eskalieren kannst, wenn Dein Gegenüber nicht bereit ist, auf Dein Anliegen einzugehen. Diesen Leitfaden spielen wir mit Deinen schwierigen Situation durch, damit Du stabil in das erste Gespräch gehen kannst. 

Wer profitiert von dieser Investition in die eigene Zukunft?

Jeder Mensch, der daran interessiert ist, langfristig “gesunde” Beziehungen zu etablieren, die auf Vertrauen, Offenheit und Respekt basieren. Menschen, die offen mit anderen kommunizieren möchten und denen es wichtig ist, dass alle Beteiligten ihre Meinung äußern oder Grenzen setzen, wenn sie etwas stört. Konflikte entstehen immer dann, wenn Unausgesprochenes im Raum steht und nicht geklärt ist. Offenheit und Vertrauen ist die Basis für redliche Klärung des Umgangs miteinander. 

Dies scheitert in vielen Fällen aus unterschiedlichen Gründen. Zu verstehen, was passiert, wenn wir schwierige Situationen nicht klären, ist ein riesiger Motivator, neu miteinander zu kommunizieren. Der assertorische Kommunikationsstil ist dabei das Fundament und stellt einen respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen sicher.   

 

Wie Du das Training buchen kannst!

Termine

Einzel-Präsenztraining: Donnerstag und Freitags
Online-Variante: 6 mal 90 Minuten via Zoom, Skype oder Teams

Kosten

Der Preis für 2 Tage Einzeltraining beläuft sich auf 2.000,00 Euro zzgl. MwSt. Im Preis enthalten ist die Verpflegung tagsüber.

Kontaktformular

Teile mir mit, wie Dir weiterhelfen kann:

6 + 3 =